MAMBO

TRAGISCH-CLOWNESKE DIABOLOPERFORMANCE

In seiner Rolle als clownesker Neurotiker präsentiert Toni Bauhofer das Diabolo auf ungewohnte Weise. Bis zu dreifach wirbeln die rotierenden Scheiben dabei umeinander, fliegen bis unter die Decke und landen dennoch sicher auf dem Seil.
Im Kontext eines tragisch-komischen Spiels verschmelzen Präzision und spielerische Leichtigkeit zu einer einzigartigen Darbietung.
Regie: Fabian FlenderDetlef Winterberg
Dauer: 6:30 min

Die lustigste Diabolo-Nummer, die ich gesehen habe.

Viktor Giacobbo